• Blog

    Zu alt?

    Letzten Montag war ich für 2 Stunden in Tübingen, um mir einen Ausweis für die Uni-Bibliothek und einen Studentenwerks-Ausweis zu besorgen. Mit letzterem kann ich in der Mensa (zu Gäste-Preisen) essen und vor allem am „Studentischen Dreikampf“ teilnehmen (Kopieren – Lochen – Abheften ). Ob ich als „Gasthörer“ einen Zugang zum universitären WLAN bekomme, ist noch offen. Einer meiner Dozenten…

  • Blog

    Vorbereitungen und Vorfreude

    Am Anfang standen Vorüberlegungen: Kann ich meine Gemeinde so lange sich selbst überlassen? <Selbstironie>  „Bin ich ersetzbar?“ </Selbstironie>. Ich finde: Ja, ich bin ersetzbar. Ich möchte loslassen und mich auf eine offene ganz und gar selbst zu strukturierende Zeit einlassen. Ich möchte mir Zeit nehmen, geistig, geistlich, beziehungsmäßig und körperlich aufzutanken.  Nach dem Antrag im März 2014 und dem positiven…

  • Blog

    Ankündigung

    „Kontaktstudium“ bedeutet: Ein württembergischer Pfarrer bekommt einmal im Berufsleben die Gelegenheit, ein Semester lang an einer Universität zu studieren. In dieser Zeit wird er von den Kollegen/innen in der Nachbarschaft vertreten. Er hat die Möglichkeit, aus dem Abstand heraus seine Arbeit zu reflektieren und eine Zeit lang an einem oder wenigen Themen konzentriert „dran“ zu bleiben.   Bei mir ist es das…

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner